Hotfixes und Patchnotes

Patch 8.2 Hotfix vom 11.07.2019

Pet-Battles, Dungeons & Raids und mehr...

In der vergangenen Nacht haben die Entwickler einen weiteren größeren Patch 8.2 Hotfix aufgespielt und allerlei Anpassungen vorgenommen. In dem unten eingefügten Blue Post seht ihr die Änderungen, die die Entwickler aufgespielt haben.

Besonders interessant dürften die Anpassungen im Ewigen Palast und Operation: Mechagon sein.

Blizzard PosterBlizzard zu Patch 8.2 Hotfix vom 11.07.2019 (Quelle)

Kampfhaustiere

  • Aufkeimendes Algan und Salzsteinalgan sind keine einzigartigen Haustiere mehr und können jetzt mehrfach gesammelt und in Käfige gesetzt werden.

Kreaturen & NSCs

  • Seegischtchampions verfolgen Spieler jetzt nicht mehr länger als vorgesehen.
  • ‚Geistesentzug‘ von Vyz’olgo dem Willensdieb wird jetzt entfernt, wenn das Ziel eine Instanz betritt.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Azsharas Ewiger Palast
    • Schwarzwasserungetüm
      • Das Schwarzwasserungetüm kommt jetzt nicht mehr aus seiner Höhle heraus, bevor die Kreaturen auf dem Weg zu ihm besiegt sind.
    • Operation: Mechagon
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den beim Kampf gegen die Fliegende Unterdrückungseinheit JK-8 nach einer Zwischenphase nur zwei anstelle von drei Spazierschock-X2-Einheiten erschienen sind.

Gegenstände

  • Herz von Azeroth
    • Die Essenz ‚Vision der Perfektion‘ verringert jetzt wie vorgesehen die Abklingzeit des Zaubers ‚Geistbeuger‘ von Disziplinpriestern.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Schaden verursachende Fähigkeiten den Effekt der Verzauberung ‚Waffe – Nagahaut‘ auslösen konnten.
  • In mythischen Dungeons können wieder Gezeitenkerne erbeutet werden.
  • Die visuelle Teleportationsmarkierung der Essenz ‚Raumwelle‘ ist jetzt für alle Spieler sichtbar.
  • Klebriger Seetang ist jetzt häufiger in Nazjatar zu finden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den von Ingenieuren hergestellte Abyssische, Aufgeladene und 3R-WAC-HT3 Schutzbrillen für manche Azeritboni nicht die vorgesehenen Anforderungen hatten.
  • Tortollanische Aquarianer, Verdünnisierte Flundern und Brunnenlauerer können jetzt einfacher gesammelt werden.

PvP

  • Die Kriegshymnenschlucht
    • Die Anzahl eroberter und zurückgebrachter Flaggen einzelner Spieler wird jetzt wie vorgesehen in der Punkteübersicht angezeigt.

Quests

  • Amethystspindelschnecken und Schlammkriecher können jetzt leichter von Höhlendecken in Nazjatar gestoßen werden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler während der Quest „Weltadergerüchte“ statt dem Dockbereich nur eine generische Insel gesehen haben.
  • ‚Hand von Neptulon‘ tötet während „Die Herren des Wassers“ keine Spielercharaktere mehr.
  • Die seelengebundenen Questgegenstände für die Quest „Fabriküberholt“ (Gehärtete Panzerung, Verarbeitetes Getriebe und Gehärtete Sprungfeder) wurden entfernt. Die nicht seelengebundenen Versionen dieser Gegenstände genügen jetzt zum Erfüllen der entsprechenden Quests.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Übergang aus der Zwischensequenz, die während der Quest „Das Blatt wendet sich“ beim Werfen des Wurfspeers von Suramar abgespielt wird, nicht wie vorgesehen funktionierte.
  • Entführte Tresorbots belohnen ihre Retter jetzt während „Verschleppungsverhinderung“ einmal täglich mit verbrauchbaren Schrottplatztüfteleigegenständen.

Weltquests

  • Die Anzahl der für die Weltquest „Überfällig“ benötigten Grimoires der Shirakess wurde verringert.
  • Stattliche Schimmerschalen, die während „Eine dampfende Angelegenheit“ gesammelt wurden, verschwinden nicht mehr vorzeitig, wenn der Spieler das Questgebiet verlässt.
    • Stattliche Schimmerschalen verschwinden jetzt nach 24 Stunden.
  • Abyssalkommandantin Sivara hat eine neue Welle von Schnappdrachen auf die Straßen von Nar’anan losgelassen, wodurch es jetzt mehr Ziele für „Gegen den Strom“ gibt.
  • Zitterstachelkrabben verstecken sich jetzt während „Hungrige Hydras“ nicht mehr knapp außerhalb der Sichtweite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Back to top button
Close