Hotfixes und Patchnotes

Patch 8.2 Hotfix vom 26.07.2019

Der ewige Palast, Dungeons und Königin Azshara Mythic Nerf

In der vergangenen Nacht haben die Entwickler einen weiteren kleinen Patch 8.2 Hotfix auf die europäischen World of Warcraft Realms gespielt. Dabei wurden erneut weitere Anpassungen am neuen Raid und dem neuen Mythic+ Affix vorgenommen.

Wie gewohnt findet ihr die letzten Hotfixes in dem unten eingefügten Blue Post.

Blizzard PosterBlizzard zu Patch 8.2 Hotfix vom 26.07.2019 (Quelle)

Dungeons und Raids

  • Der Ewige Palast
    • Ein Fehler wurde behoben, der dafür sorgte, dass Spieler beim Schwimmen im Raid gelegentlich unter die Welt gezogen wurden.
    • Der Zugang zu Za’qul öffnet sich jetzt erst dann, wenn vorher alle Feinde besiegt wurden.
    • Hofstaat der Königin
      • Ein Fehler wurde behoben, der dafür sorgte, dass Frenetischer Ansturm gelegentlich keinen Schaden verursachte.
    • Königin Azshara
      • Cyranus sollte jetzt seinen Geladener Speer nicht mehr werfen, wenn er kurz vor dem Einsatz der Fähigkeit besiegt wird.
      • Geladener Speer verursacht jetzt Naturschaden (bisher war es Arkanschaden).
      • Mythisch: Die Dauer von Arkanverwundbarkeit wurde von 7 Sekunden auf 5 Sekunden verringert.
  • Dungeons
    • Die Gegner, die durch das Affix Betörend betroffen sind, werden jetzt nicht mehr zusätzlich vom Affix Blutig betroffen.
    • Die Abgesandten vom Affix Betörend sind jetzt immun gegen Ablenken.

Gegenstände

PvP

Quests

  • Mechagon: Ein Fehler wurde behoben, der dafür sorgte, dass die Quest Rückgewinnungsturm gelegentlich nicht korrekt zurückgesetzt wurde.

Weltquests

  • Durch den Einsatz von Kampfrausch/Heldentum verschieben sich die Runen der runenverschlossenen Truhen nicht mehr.
  • Zwingenmalmer kann jetzt beendet werden, wenn sie gleichzeitig mit einem Angriff der Naga aktiv ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Back to top button
Close