Overwatch

Hat die Beta-Season von Overwatch Einfluss auf das MMR?

Seit Dienstag ist das neue Role-Queue System in Overwatch aktiv. Um dieses ausgiebig zu testen, hat Blizzard eine zweiwöchige Beta-Season gestartet. Während dieser Season haben auch die Spieler Zeit, sich mit dem neuen System vertraut zu machen.

Doch hat die Beta-Season Einfluss auf das MMR?

Beta-Season dient Blizzard und Spielern zu Testzwecken

Um das Role-Queue und 2-2-2 Lock Feature ausgiebig zu testen, hat Blizzard schon im Vorfeld eine zweiwöchige Beta-Season angekündigt, welche aktuell auf den Live-Servern aktiv ist. Somit  kann Blizzard eventuelle Fehler im System analysieren und natürlich ausbessern, aber auch die Spieler haben dadurch Zeit, sich an das neue System zu gewöhnen.

Nun haben viele Spieler Angst, dass das im Hintergrund berechnete MMR (Match Making Rating), womit das Spiel bestimmt, welche Teammates und Gegner man erhält und wie hoch die erspielten SR sein werden, durch die Beta-Season beeinflusst wird.

Diese Frage kam auch im offiziellen Forum auf, worauf hin sich bisher aber kein Blizzard-Mitarbeiter gemeldet hat. In der Community heißt es zwar, die Beta-Season hätte keinen Einfluss auf das MMR, doch stimmt das wirklich?

In der offiziellen Vorstellungsnews von Blizzard steht folgendes:

Blizzard PosterBlizzard zu WIR STELLEN VOR: DIE ROLLENWAHL (Quelle)

Allerdings werden die Statistiken der Beta-Saison nur für begrenzte Zeit verfügbar sein und nicht zu den permanenten Statistiken für Ranglistensaisons von Spielern hinzugerechnet.

Ich persönlich interpretiere diesen Satz so: die Statistiken, also Schaden pro 10 Minuten, Heilung pro 10 Minuten, gewonnene Spiele, alle Heldenspezifischen Stats und so weiter, werden aktuell gespeichert, allerdings auch irgendwann gelöscht und können ab dann nicht mehr eingesehen werden. Auch werden diese Statistiken nicht mit in den Reiter „Alle Ranglistensaisons„ mit einbezogen.

Wann diese Statistiken gelöscht werden, geht daraus aber nicht hervor und auch ist dort nicht die Rede von MMR, lediglich von den Statistiken! Auch in der englischen Originalnews ist nur die Rede von den Statistiken. Das MMR ist unabhängig von den Statistiken, die lediglich anzeigen sollen, was man während der Matches so geleistet hat.

In der Community geht folgender Forenpost um:

Overwatch Beta Season MMR

Das Problem mit diesem Post ist, dass er NICHT von einem Blizzard-Mitarbeiter stammt, sondern „nur“ von einem MVP. Foren MVP sind Spieler, die besonders aktiv im Forum sind und den Status als Auszeichnung von Blizzard erhalten haben, für besonders hilfreiche Posts. Offizielle Posts von Blizzard sind immer in blau!

Kein Reset der bisherigen MMR

Jeff Kaplan hat im Interview mit Seagull erwähnt, dass bereits seit Monaten die Role-MMR mitverfolgt und gespeichert wird. Auch soll es kein MMR Reset geben, so Jeff, wie ihr im nachfolgendem Clip sehen könnt.

Daher glaube ich, entgegen der Meinung vieler anderer, dass die aktuelle Beta-Season für das MMR eine Rolle spielt, um es dem System in der kommenden Season 18, welche am 1. September startet, leichter zu machen, die Spieler korrekt einzuschätzen. Deshalb sollte man auch die Beta-Season ernst nehmen.

Welcher Meinung seid ihr bei dem Thema Beta-Season und MMR?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Back to top button
Close