Overwatch

Overwatch Entwickler Update – Sommerspiele, Held 31 und Cheat-Erkennung

Jeff Kaplan im kurzen Entwickler Update

Gestern Abend hat Blizzard ein neues, wenn auch kurzes, Entwickler Update zu Overwatch veröffentlicht. In diesem spricht Jeff Kaplan über das kommende Sommerspiele-Event, den nächsten Helden und über eine verbesserte Art, um Cheater zu erkennen.

Änderungen am Sommerspiele-Event

Sommerspiele 2019

Im Entwickler Update gab Jeff Kaplan bekannt, dass die Sommerspiele dieses Jahr früher starten werden. Im vergangenen Jahr begann das Event am 9. August, weshalb man in diesem Jahr noch im Juli mit dem Start des Events rechnen kann. Ob es aber bereits nächste Woche beginnt, bleibt abzuwarten.

Zudem soll es pro Woche eine Mini-Herausforderung geben, wie zuletzt für Babtiste. Dadurch erhält man drei Skins, ohne auf Glück bei den Lootboxen angewiesen zu sein. Bisher bestanden diese Herausforderungen darin, 9 Spiele zu gewinnen, was aber 3 Wochen hintereinander eventuell etwas langweilig werden könnte. Deshalb hoffen wir, dass sich Blizzard eine neue Herausforderung überlegt.

Held 31 verzögert sich

Auch wenn man das Gefühl hat, dass Babtiste erst seit Kurzem im Heldenpool von Overwatch ist, so erwarten viele Spieler schon den nächsten Helden, da Blizzard bisher einen relativ festen Rhythmus hatte.

Doch leider muss Jeff diese Hoffnungen etwas zerschlagen, denn er gibt bekannt, dass sich Held 31 verzögert. Wer es sein wird, wann der Held kommt und warum der Release sich verzögert, dazu sagt er leider nichts. Lediglich das „Er“ betont Jeff im Entwickler Update, womit feststehen sollte, dass der nächste Held männlich sein wird.

Verbesserte Cheat-Erkennung

Screenshot einer Cheat-Verkaufswebseite

Ein weiteres Thema im Entwickler Update waren Cheater. Laut Jeff Kaplan testen die Entwickler auf dem PTR bereits ein neues System zur Erkennung von Cheats. Dadurch sollen Cheater schneller erkannt und gebannt werden. Aber das ist noch nicht alles. Denn das neue System sorgt auch dafür, dass, sobald ein Cheater im Ranglisten-Match erkannt wird, es sofort abgebrochen wird, der Cheater gebannt wird und alle anderen Spieler keinerlei Auswirkungen davontragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Back to top button
Close