WoW News

Tiegel der Stürme öffnet am 17. April 2019

Blizzard nennt den Termin für den Tiegel der Stürme Raid

Wir hatten Euch erst gestern darüber informiert, dass der Patch 8.1.5 bereits am 13. März 2019 auf die europäischen World of Warcraft Realms gespielt wird. Mit dem Patch 8.1.5 kommen verschiedene Neuheiten wie z.B. die Portalräume in den Hauptstädten, Verbündete Völker (Zandalaritrolle und Kul Tiraner) sowie verschiedene Klassenanpassungen ins Spiel.

Tiegel der Stürme ab dem 17. April 2019 im Spiel verfügbar

Was bisher allerdings nicht wirklich klar war, war der Release des zweiten Raids in Battle for Azeroth. Dieser hat allerdings nichts mit dem Patch 8.1.5 zutun, so der englische Community Manager „Kaivax“ im offiziellen Forum:

Blizzard PosterKaivax zu Is Crucible of Storms releasing with 8.1.5 or after? (Quelle)

Also, the current plan is for Crucible of Storms Normal/Heroic to open on April 16, 2019, and Mythic/Raid Finder to begin a week later on April 23.

Battle of Dazar’alor is still quite new – a majority of organized raiders are working their way through their initial preferred difficulty, with higher difficulties to follow for many, and the final Raid Finder wing of Battle of Dazar’alor just opened this week.

Viel mehr sieht man auch bei Blizzard, dass noch viele „organisierte“ Raids sich in der Schlacht um Dazar’alor befinden. Bis zum Release vom Tiegel der Stürme müssen wir uns also noch bis zum 17. April 2019 für die normale und heroische Schwierigkeitsstufe gedulden. Die mythische Schwierigkeitsstufe öffnet wie gewohnt eine Woche später am 24. April 2019.

Im Tiegel der Stürme erwarten uns zwei neue Raidbosse mit Gegenständen von einer Gegenstandsstufe ab 375+ (LFR). Dies sind noch einmal 5 Itemlevel mehr als aus der Schlacht um Dazar’alor. Uu’nat, der zweite Raidboss aus dem Tiegel der Stürme besitzt sogar 10 Itemlevel mehr im LFR-Modus als die Bosse aus der Schlacht um Dazar’alor.

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"