WoW News

N’Zoths Geschenk spricht zu den Spielern

Unheimliche Stimmen vom Geschenk von N'Zoth im Spiel

Wie cool ist das denn bitte? N’Zoth selbst spricht seit gestern Abend ca. 22 Uhr zu den Spielern. Doch wie ist es dazu überhaupt gekommen? Und viel wichtiger, wie hören die Stimmen im Kopf eigentlich aus?

Alles hängt mit der Quest rund um Azsharas Medaillon und Xal’atath und der Pre-Quest für den Tiegel der Stürme zusammen. Denn während der Quest erfahren wir, wieso wir überhaupt im Tiegel der Stürme unterwegs sind.

Das Medaillon von Azshara

Solltet ihr die Quest (Das Medaillon von Azshara) bisher noch nicht erledigt haben, loggt Euch einfach ins Spiel ein und erledigt diese. Bereits seit Patch 8.1.5 tauchen ja vereinzelt die Naga-Invasionen als Weltquest auf. Die Mobs während der Weltquest droppen mit einer hohen Wahrscheinlichkeit den Gegenstand Azsharas Medaillon und damit beginnt die Quest.

Was uns N’Zoth genau sagen möchte, ist leider nicht wirklich bekannt. Denn sowohl im deutschen wie auch englischen Client ist es nicht wirklich verständlich aber hört einfach selbst.

N’Zoths Geschenk entfernen – Zuckender Augapfel erhalten

Ihr könnt natürlich N’Zoth Geschenk reinigen lassen, sollte Euch das flüstern von N’Zoth zu sehr stören. Begebt Euch dazu einfach zu Nailok in den Tempel von Akunda und sprecht mit ihm. Ihr erhaltet anschließend einen Zuckender Augapfel welches Euch für 60 Minuten N’Zoths Geschenk gewährt.

N'Zoths Geschenk entfernen
N’Zoths Geschenk entfernen

Wir dürfen gespannt sein, wie es mit dem Patch 8.2 und N’Zoth weiter geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Back to top button
Close