WoW News

Anpassung an Gnomen und Tauren Mounts mit Patch 8.2

Skalierungsanpassungen werden mit Patch 8.2 ins Spiel kommen

Mit dem letzten PTR-Build für den Patch 8.2 haben die Entwickler interessante Skalierungsanpassungen bei den Reittieren von Gnomen und Tauren vorgenommen. Bisher war es so, dass vor allem die Gnome sehr klein auf ihren Reittieren daherkamen. Die Tauren wurden hingegen oft viel zu groß auf einigen Mounts dargestellt.

Mit der überarbeiteten Technik wird das Skalierungsproblem nun endlich gelöst. In dem unten eingefügten Blue Post findet ihr anhand eines Gnomen ein kleines Beispiel wie die Skalierung in Zukunft aussehen wird.

Wie gefällt Euch diese Anpassung? Schreibt uns gerne eure Meinung in die Kommentare. Die Änderungen werden mit dem Patch 8.2 ins Spiel kommen und sind bereits auf dem öffentlichen Testrealm aktiv.

Blizzard PosterKaivax zu GNOME AND TAUREN MOUNT SIZE UPDATE (Quelle)

Mit dem letzten PTR-Update fallen euch vielleicht bei Spielercharakteren der Gnome und Tauren Änderungen an der Größe ihrer Reittiere auf. Es tauchen schon lange immer wieder Probleme auf, die sich darauf zurückführen lassen, dass die Reittiere von Gnomen und Tauren größer angezeigt werden als vorgesehen. Jetzt passen wir ihre Größe an die normaler* Reittiere an.

Dadurch können wir viele Grafik- und Animationsfehler beheben, die bei Charakteren dieser Völker beim Reiten auftreten. Außerdem sehen sie jetzt besser aus. Gnome und Tauren sehen jetzt so aus, wie sie sollten – Gnome können jetzt tatsächlich die Zügel halten und Tauren passen jetzt beritten durch mehr Türen.

Hier ein Beispiel, wie ein Spielercharakter der Gnome beritten aussieht.

Anpassung an Reittieren von Gnomen und Tauren

Diese neue Technologie bedeutet auch, dass wir jetzt Fehler beheben können, durch die manche Reittiere für einige Völker zu klein sind. Wir suchen derzeit nach weiteren solchen Fällen und würden uns über Feedback freuen.

Vielen Dank!

*Es gibt einige Reittiere, die gewollt keine „normale“ Größe haben. Zum Beispiel zählen reitbare Hyänen als „klein“ und in diesem Update wird die Größe von Tauren auf kleinen Reittieren nicht angepasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close